Organisierte Bettelei

NEUMARKT. Die Polizei beendete am Sonntagabend eine organisierte Betteltour einer rumänischen Gruppe in Neumarkt, Altenhof und Pölling.

Zwischen 18.30 Uhr und 19.45 Uhr gingen bei der Polizeinspektion Neumarkt mehrere Anrufe besorgter Bürger ein, die mitteilten, dass ausländische Bettler in Neumarkt, Altenhof und Pölling an den Haustüren unterwegs seien.

In Pölling entdeckten Polizeibeamte einen Kleintransporter mit drei Insassen. Nach und nach "trudelten" immer mehr "Angehörige" ein, die angaben, lediglich beim Kaffeetrinken gewesen zu sein. Während der Durchsuchung der Leute bestätigten allerdings mehrere vorbeikommenden Neumarkter, dass sie von einem der anwesenden Personen angebettelt wurden.

Bei allen Beteiligten im Alter von 15 bis 43 Jahren wurde Bargeld aufgefunden. Die rumänischen Staatsbürger bestritten jedoch vehement, gebettelt zu haben.

Im Kleintransporter wurden verschiedene Gegenstände (angeblich Ersatzteile für Autoreparaturen) aufgefunden und sichergestellt.

Es wurde eine Verwarnung nach der Stadtsatzung und ein Platzverweis für das Stadtgebiet ausgesprochen.
30.05.11
Neumarkt: Organisierte Bettelei
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang