Steine geworfen

NEUMARKT. Die Polizei sucht nach zwei Buben, die möglicherweise von einem Garagendach mit Steinen gegen vorbeifahrende Auto geworfen haben.

Am Freitag letzter Woche gegen 16.15 Uhr fuhr eine 56jährige Frau mit ihrem VW-Golf in Neumarkt den Kurt-Romstöck-Ring stadtauswärts und sah auf Höhe des Jugendtreffs G 6 zwei Kinder auf dem Garagendach stehen. Als sie vorbeifuhr, hörte sie ein lautes Krachen auf der Beifahrerseite.

Später fand sie auf der Beifahrerseite zwei frische Dellen unterhalb der Zierleiste. Vermutlich stammen die Dellen von einem Steinwurf der zuvor gesehenen Kinder.

Die Kinder konnte die Frau allerdings nicht wieder erkennen. Zwei Stunden später meldete sich ein Zeuge, der die zwei Buben kurz nach dem Steinwurf anhalten konnte. Allerdings hatten die zwei Buben dem Mann falsche Personalien genannt.

Beschreibung: Hinweise an die Polizei unter Telefon 09181/4885-0.
18.04.11
Neumarkt: Steine geworfen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang