Beifahrer schwer verletzt

NEUMARKT. Mit einem Überschlag im Graben und mit zwei Verletzten endete ein Ausweichmanöver, als ein Wildschwein auf die Fahrbahn lief.

Nach Angaben der Polizei war ein 18jähriger Autofahrer am Samstag gegen 4.15 Uhr zusammen mit einem gleichaltrigen und einem 24 Jahre alten Mitfahrer auf der B 299 von Pilsach in Richtung Lauterhofen untwersweg, als in der Nähe der Abzweigung nach Laaber ein Wildschwein in die Fahrbahn lief.
Der Fahranfänger versuchte auszuweichen, kam dabei von der Fahrbahn ab und der Opel Corsa überschlag sich im Straßengraben.

Der Fahrer blieb dabei unverletzt, sein gleichaltriger Mitfahrer erlitt leichte Verletzungen.

Der 24 Jahre alte Mitfahrer mußte allerdings mit schweren Verletzungen ins Neumarkter Klinikum gebracht werden.

Am Auto entstand Totalschaden. Zu einem Zusammenprall mit dem Tier war es offenbar nicht gekommen.
03.04.11
Neumarkt: <font color="#FF0000">Beifahrer schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang