Jahresplanung fertig


Die Olperer-Hütte inmitten der Zillertaler Alpen.

NEUMARKT. Der Alpenverein Neumarkt hat in seiner Klausurtagung die Jahresplanung 2011 verabschiedet. Das Jahr verspricht wieder eine Vielzahl von Vorträgen, Aktivitäten und auch Fahrten, hieß es. Es sind bereits jetzt Anmeldungen möglich.

Begonnen wird mit einer Tagesfahrt am 9.April nach Wunsiedel, um das dortige Festspielgelände der Luisenburg zu besichtigen. Die Wanderung durch das Felsenlabyrinth, den größten Granitsteinmeer Europas und auf die Kösseine, einen der schönsten Aussichtsberge des Fichtelgebirges, ist vielversprechend.

Die erste Wochenendfahrt geht vom 1. bis 3. Juli nach Obernberg am Brenner. Die eindrucksvolle und abwechslungsreiche Berglandschaft mit ihren sanft aber auch steil aufragenden Berggipfeln ist ein Eldorado für eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten aber auch hochalpinen Bergtouren.

Am 30. und 31.Juli fährt man "ins schönste Hochtal Europas" (so die Eigenwerbung des dortigen Tourismusverbandes): Ins Tannheimer Tal. Das Tannheimer Tal wurde zum dritten Mal als beliebtestes Wandergebiet Österreichs ausgezeichnet und bietet vielfältige Wandermöglichkeiten aller Schwierigkeitsgrade. Der Alpenverein Neumarkt wird die Landsberger Hütte ansteuern.

Der höchste Gipfel Deutschland – die Zugspitze – wird vom 19. bis 22.August erklommen; die Routenwahl dieser Tour ermöglicht dm dem ambitionierten aber trittsicheren Bergwanderer auch ohne Klettererfahrung.

Natürlich darf die vereinseigene Olpererhütte im Angebot nicht fehlen: Sie wird vom 3. bis 4. September angesteuert. Dabei werden dann die "Etappenwanderer" (wir berichteten) empfangen, daher beschränkt sich die Hüttenkapazität auf maximal 25 Teilnehmer.

Wer an den letzten drei Etappen zur Olpererhütte mitwandern will, sollte sich die folgenden Termine vormerken: 14 bis 15.Mai – Von Bad Tölz nach Vorderriss, 15 bis 17.Juli von Vorderriss nach Hall und vom 1. bis 4. September von Hall zur Olpererhütte.

Dass man zum Wandern auch in nördliche Richtung fahren kann, zeigt die Fahrt vom 1. bis 3. Oktober ins Elbsandsteingebirge; hier geht es zum Wandern auf den drei schönsten Etappen des Malerweges in der sächsischen Schweiz. Als Saisonabschluss zum 22. und 23. Oktober winkt der Törggelen in Südtirol, verbunden mit einer Wanderung auf dem Keschtenweg von Brixen nach Klausen.

Für weitere Vorab-Auskünfte steht der neue Wanderleiter des Alpenvereins Neumarkt, Karl Gottschalk, Telefon 09181/42158, zur Verfügung. Eine Vorab-Anmeldung ist in der Geschäftsstelle in der Pulverturmgasse, Telefon 09181/22704, nötig.
08.03.11
Neumarkt: Jahresplanung fertig
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang