Zehn-Zentner-Ochse geflohen

NEUMARKT. Ein unerlaubter Ausflug eines zehn Zentner schweren Ochsen im Raum Hohenfels endete in der Nacht zum Faschingsdienstag glücklich.

Das schwere Tier war am Rosenmontag gegen 18.30 Uhr aus einem Gehöft in Effenricht ausgebrochen und in ein Waldstück zwischen Effenricht und Holzheim gerannt. Eine sofort organisierte Suche verlief zunächst negativ.

Gegen 1.30 Uhr konnte der Ochse dann in einem Waldstück nördlich von Holzheim entdeckt und von seinem Besitzer eingefangen werden.
08.03.11
Neumarkt: Zehn-Zentner-Ochse geflohen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren