"Unterwegs nach Golgatha"

NEUMARKT. Unter dem Motto "Unterwegs nach Golgatha" startet am Donnerstag, 10. März, um 19 Uhr in der Evangelischen Christuskirche die Reihe der "Musikalischen Andachten zur Passionszeit".

Bis zum 14. April laden jeweils donnerstags um 19 Uhr gute Musik und Texte bei Kerzenschein ein, den Weg Jesu nach Golgatha mitzugehen. Musikalische Akzente setzen Eva-Maria Betz (Sopran), Evelin Langer-Schmid (Klarinette), Beatrice Höhn (Orgel) sowie das Ensemble "Flauto dolce" (Leitung: Waltraud Heidingsfelder) und die Evangelische Kantorei (Leitung: Beatrice Höhn).

Zum Auftakt am 10. März musizieren die Querflötistin Evelyn Ebert und Beatrice Höhn (Cembalo und Orgel). Das Duo spielt die viersätzige Sonate in E-Dur für Flöte und Cembalo von Johann Sebastian Bach. Außerdem werden Werke von Michel Blavet, Eugene Bozza und Erik Satie zu hören sein. Liturg ist Pfarrer Peter Loos.
01.03.11
Neumarkt: "Unterwegs nach Golgatha"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang