Ein Verlust-Geschäft ?

NEUMARKT. Der Pfleiderer-Vorstandsvorsitzende hat 116.490 seiner persönlichen Pfleiderer-Aktien verkauft - offenbar mit erheblichem Verlust.

Der Aktien-Kurs des Unternehmens war im November stark eingebrochen und um rund 30 Prozent gesunken, als bekannt wurde, daß man die Rahmenbedingungen für Bankkredite wieder nicht einhalten konnte und erneut keinen Gewinn erzielen werde (wir berichteten). Zuletzt stieg der Kurs wieder leicht an, als das Unternehmen ein Stillhalteabkommen mit den Banken bekanntgab (wir berichteten).

Einen Tag vor Heiligabend wurde nun gemeldet, daß Vorstandsvorsitzender Hans Overdiek 116.490 Pfleider-Aktien zu einem Kurs von rund 2,76 Euro verkauft und damit 321.591 Euro erlöst hat.

Das ist nach Meinung der Wirtschaftszeitung Financial Times Deutschland wohl ein Verlustgeschäft gewesen. 2007 und 2008 habe der Vorstands-Chef mehrmals Aktien zu einem Kurs von 15 bis 18 Euro gekauft. Vor etwa einem Jahr verkaufte Overdiek fast die gleiche Menge wie jetzt, bekam dafür aber nahezu die dreifache Summe.

Link zum Thema: Financial Times Deutschland
25.12.10
Neumarkt: Ein Verlust-Geschäft ?
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang