Musikalischer Nachmittag


Das Bürgerhaus-Team hatte zur Einstimmung in die Adventszeit eingeladen

NEUMARKT. Bereits zum dritten Mal lud das Bürgerhaus mit einem integrativen Angebot behinderte und nichtbehinderte Menschen zu einer gemütlichen Kaffeestunde ein.

Unterstützt wurde man dabei von Mitarbeitern aus dem Eine-Welt-Laden. Bei einer Tasse Kaffee - natürlich fair gehandelt - und Weihnachtsgebäck trafen sich die Besucher zum Plaudern und Musikhören. "Machen Sie eine kleine Pause im vorweihnachtlichen Trubel," so lautete das Motto des Nachmittags.

Horst Wagner am Keyboard unterhielt die Gäste mit beliebten Melodien und alten Schlagern sowie mit Musik zur Advents- und Weihnachtszeit. "Wir bemühen uns, in Kooperation mit entsprechenden Gruppen Gelegenheit zur Begegnung zu schaffen!", sagte Birgitt Rupp, Projektleiterin im Bürgerhaus.

Die Besucher zeigten sich sehr zufrieden: "Es tut gut, sich hier zu treffen, sich zu unterhalten. Gerade für behinderte und für ältere Menschen gibt es nicht sehr viele Gelegenheiten zum Austausch," meinte eine ältere Dame, die mit zwei Freundinnen das erste Mal eine Veranstaltung im Bürgerhaus besuchte.

Der nächste "musikalische Nachmittag" wird erst wieder im April stattfinden.
01.12.10
Neumarkt: Musikalischer Nachmittag
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang