Nach Berlin eingeladen


MdB Alois Karl begrüßte die Togo-Hilfe-Mitglieder der Kolpingfamilie Woffenbach auf dem Dach des Berliner Reichstagsgebäudes.

NEUMARKT. MdB Alois Karl hat Mitglieder der Woffenbacher Togo-Hilfe als Anerkennung für deren langjährigen, engagierten Einsatz für drei Tage in die Bundeshauptstadt eingeladen.

Die Togo-Hilfe wurde vor mehr als sechs Jahren von der Kolpingfamilie Woffenbach auf Anregung ihres damaligen Diakons und heutigen Pyrbaumer Pfarrers Casimir Dosseh ins Leben gerufen. Die freiwilligen Helfer haben mit 13 Transporten bereits mehr als zwölf Tonnen Hilfsgüter nach Togo gebracht – wobei sie die Reisekosten stets aus eigener Tasche bezahlten. Unter den Hilfsgütern waren auch Broschüren, Bücher und Flyer über den Deutschen Bundestag und Deutschlands Demokratie.

MdB Alois Karl, der das Engagement der Kolpingfamilie unterstützt, hatte das französischsprachige Info-Material an Heinz-Jürgen Adelkamp, dem 1. Vorsitzenden der Kolpingfamilie, für die Togo-Hilfe übergeben. „Es freut uns, wenn wir uns vor Ort immer wieder davon überzeugen können, dass unsere Hilfe tatsächlich bei den Menschen ankommt und etwas bewirkt“, sagt Adelkamp. Die Togo-Hilfe unterstützt mit ihrer Arbeit auch Kirchen, Krankenhäuser und baute eine Zisterne. Außerdem unterstützt die Togo-Hilfe das im Jahr 2008 neu gegründete Kolpingwerk in Togo.
03.11.10
Neumarkt: Nach Berlin eingeladen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang