Kurz impovisiert

NEUMARKT. Stefan Grasse ließ sich am vergangenen Samstag auf das Abenteuer ein, mit Kollegen zu konzertieren, die nicht zu seinem Stamm-Ensemble gehören; denn Bassist Tobias Kalisch und Vibraphonist Radek Szarek waren verhindert und konnten in Oberweiling nicht dabei sein.

Stattdessen sprangen die beiden polnischen Musiker Tomasz Radomski (Kontrabass) und Izabella Effenberg (Vibraphon) ein und zeigten, wie dienlich es ist, gut Noten lesen zu können. Ergebnis war ein spannendes Konzert mit vielen mittlerweile bekannten Standards aus Stefan Grasses Feder.

Es gab aber auch wunderbare Juwelen zu hören, etwa von Astor Piazolla, Baden Powell oder Eric Satie. Als sehr einfühlsam erwies sich hierbei Grasses blutjunger Sohn Raphael Kempken auf Dschembe, Cajon, Bongos und anderen Perkussionsinstrumenten.

Im Ganzen fehlte zwar das mollig-runde Gefühl, das beim Zuhörer entsteht, wenn Musiker sich blind verstehen, das zahlreiche Publikum war dennoch begeistert und bedankte sich mit mehreren Zugabeforderungen bei der sympathischen Truppe.
26.09.10
Neumarkt: Kurz impovisiert
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang