Rotes Kreuz sammelt

NEUMARKT. Der BRK-Kreisverband Neumarkt führt vom 20. bis 26. September eine Herbstsammlung mit ehrenamtlichen Helfern durch.

BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann wies darauf hin, dass besonders im sozialen Bereich die Aufgaben des Roten Kreuzes immer zahlreicher und gleichzeitig die staatlichen Zuwendungen immer weniger werden. Das Rote Kreuz sei weltweit, im eigenen Land und in den Städten und Dörfern mit viel Erfahrung, Kompetenz und einer großen Zahl von ehrenamtlichen Helfern in der Lage, jeglicher Art von Not auch im Raum Neumarkt zu begegnen.

BRK-Kreisgeschäftsführer Zimmermann nannte dazu einige Beispiele aus dem Leistungsspektrum des Jahres 2009 im Kreisverband: 17 098 Rettungseinsätze mit 548.189 Kilometern, 2410 ehrenamtliche Mitarbeiter haben 114 046 Einsatzstunden geleistet, 3873 Menschen haben an verschiedensten Kursen teilgenommen, 11.479 Blutspender halfen Leben retten, über 101368 Pflegebesuche gab es durch die Krankenschwestern der Ambulanten Pflege. 114 Menschen wurden mit 15361 Portionen "Essen auf Rädern" versorgt, in der Kleiderkammer fanden 420 Menschen passende Kleidung.
15.09.10
Neumarkt: Rotes Kreuz sammelt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang