Offene Türen

NEUMARKT. Das Diakoniezentrum am Schlossweiher stellt sich am Samstag mit einem Tag der Offenen Tür und einem großen Programm vor.

Das Motto heißt "Wohlfahrt am Schlossweiher – Werke der Barmherzigkeit früher und heute". Der Tag der Offenen Tür versteht sich als Beitrag zum Jubiläum "850 Jahre Stadt Neumarkt".

Um 12 Uhr beginnt im Diakoniezentrum am Schlossweiher ein Friedensgebet, gefolgt von einem gemeinsamen Mittagessen. Ab dieser Zeit fährt auch ein "Rikscha-Shuttle" vom Rathaus zum Diakoniezentrum. Um 14 und 15 Uhr Uhr gibt es "Musikalische Impression" von Lizzy Aumeier und S-O-F-A (Kontrabass, Zither, Violine und Hackbrett)

Um 14.30 Uhr ist die Eröffnung der Ausstellung "Ein neuer Blick auf die Pflege" durch Oberbürgermeister Thumann und Dekan Dr. Dennerlein

Außerdem gibt es Begegnungen und Informationen, eine Infotheke der Diakonie, die Suchtparcours der Suchtberatung, eine Tombola des Leb-mit-Ladens, Führungen im Martin-Schalling-Haus, sowie Kaffee und Kuchen vom Tageszentrum
15.09.10
Neumarkt: Offene Türen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren