Wieder "Nacht des Sports"


Viele Sportarten sollen bei der Nacht des Sports wieder vorgestellt werden.
Foto:Archiv
NEUMARKT. In einer "Nacht des Sports" in Neumarkt sollen auch heuer wieder Jugendliche die Möglichkeit erhalten, verschiedene Sportarten auszuprobieren.

Die Veranstaltung wird am 10. April schon zum dritten Mal vom Jugendbüro der Stadt Neumarkt gemeinsam mit den Boxern des ASV, dem Kreisjugendring und dem Förderprogramm "Integration durch Sport" in den Jura-Hallen durchgeführt.

Thomas Kreipp und Hubert Häberl von der Kampfgemeinschaft ASV/DJK sind die Initiatoren. Die Idee wurde geboren, als die Kampfgemeinschaft bei einer Veranstaltung einen Boxring aufgestellt hatte und viele jugendliche Zuschauer anfragten, ob sie nicht auch einmal selbst in den Ring steigen dürften.

Was damals nicht möglich war, soll jetzt Ziel der Veranstaltung sein. Jugendliche sollen unterschiedliche Sportarten ausprobieren dürfen - kostenlos und unverbindlich, hieß es am Montag bei der Presse-Vorstellung der "Nacht des Sports".

Man möchte Kindern und Jugendlichen zum Mitmachen animieren. Wer Lust und Spaß an Bewegung mitbringt, kann eine Menge entdecken und ausprobieren. Ausgefallene und traditionelle Sportarten sind gleichermaßen vertreten. So gibt es ein Training mit dem Rhönrad, Gleitschirmfliegen, Bogenschießen und Voltigieren ebenso wie Fußball, Klettern oder Tauchen.

Schirmherr ist Oberbürgermeister Thomas Thumann, der mit der Veranstaltung Kindern,Jugendlichen und ihren Eltern auch zeigen will, "wie vielfältig und interessant unsere Neumarkter Vereine sind". Die Teilnahme ist kostenlos.

Die "Nacht des Sports" wird am 10. April in den Jura-Hallen von 17 bis 23 Uhr durchgeführt. Die Vereine zeigen gleichzeitig an unterschiedlichen Orten in den Jura-Hallen, was sie können und die Jugendlichen dürfen kostenlos unter Anleitung trainieren. Zu jeder vollen Stunde findet eine Vorführung auf der Bühne statt, die den anderen Akteuren eine Verschnaufpause bieten soll. Die Zuschauer haben dabei die Möglichkeit sich einer anderen Abteilung und Sportart ihrer Wahl zuzuwenden.

Folgende Gruppen sind am 10. April dabei: Beim Bühnenprogramm gibt es Vorführungen der Cheerleader HS West, der Tortuga Pirates, von Breakdance und Kinderakrobatik des G6, sowie des Rock'n'Roll Clubs der DJK SV Berg. Dazu spielen die MRS Schulband und The Cutes von der Musikschule.
29.03.10
Neumarkt: Wieder "Nacht des Sports"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang