Um Brautkleid betrogen

NEUMARKT. Eine 38jährige Frau aus Neumarkt wurde im Internet um ihr Brautkleid betrogen. Außerdem sollte sich auch noch 250 Euro bezahlen.

Die Frau hatte im Januar im Internet ihr Brautkleid zum Verkauf angeboten. Prompt meldete sich aus Großbritannien eine Frau, die das gute Stück für 345 Euro kaufen wollte. Als auch noch eine Bestätigung einer Online-Bank eintraf, daß das Geld unterwegs sei, verschickte die Neumarkterin das Kleid an eine Adresse in Italien.

Das Geld traf natürlich nicht ein. Vielmehr wurde sie sogar aufgefordert, 250 Euro zu überweisen, da sie angeblich zu viel Geld erhalten habe. Jetzt erstattete die Frau Anzeige wegen Betrugs.
12.03.10
Neumarkt: Um Brautkleid betrogen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren