Auf Häuser geballert

NEUMARKT. Die Polizei hat zwei junge Männer geschnappt, die in Neumarkt Hausfassaden mit rosa und gelben Patronen aus Gotcha-Waffen beschossen.

Der 16jährige Schüler und ein 21jähriger Lehrling - beide aus Neumarkt - hatten in der Kastengasse und im heideweg rund 1100 uro Sachschaden angerichtet, als sie dort Hauswände und eine Haustür mit Fabrpatronen beschossen.

Nachschub

Was Farb-Schmierereien angeht, ist bei der Neumarkter Polizei bereits Nachschub eingetroffen: am Mittwoch gegen 15.25 Uhr wurde von einem Zeugen beobachtet, wie im Bereich der Regensburger Straße ein junger Mann Stromkästen und Werbetafeln beschmierte. Die verständigte Polizei konnte den 19jährigen Mann aus dem Bereich Neumarkt festnehmen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.
11.03.10
Neumarkt: Auf Häuser geballert

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren