Geld für Krippenplätze

NEUMARKT. Die Regierung der Oberpfalz hat der Gemeinde Mühlhausen für die Schaffung von zwölf Krippenplätzen 272.500 Euro Zuschuß bewilligt.

Die Krippenplätze entstehen durch den Umbau des Kindergartens St. Joseph durch die Katholische Kirchenstiftung Wappersdorf-Mühlhausen. Der Förderbetrag stammt aus Mitteln des Sondervermögens "Kinderbetreuungsausbau" des Bundes und aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen bewilligt.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf 411.900 Euro.

Der Freistaat Bayern gewährt im Rahmen eines Sonderprogramms auf der Basis der Verwaltungsvereinbarung zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Bundesländern Zuweisungen zu Investitionen zur Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren in einer Kindertageseinrichtung und in der Großtagespflege in den Jahren 2008 bis längstens 2013.
05.03.10
Neumarkt: Geld für Krippenplätze
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang