Auto aufgerissen

NEUMARKT. Am zweiten Weihnachtstag krachte ein junger Autofahrer auf der B 299 gegen einen Baum - und kletterte fast unverletzt aus dem Wrack.

Es passierte in der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag auf der B 299 zwischen Neumarkt und Lauterhofen: kurz nach Mitternacht geriet ein 23jähriger Opel-Fahrer mit seinem Wagen kurz vor Stiglitzenhöhe in einer Linkskurve auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab.

Der Opel krachte mit der Beifahrerseite voran mit so großer Wucht gegen einen Baum, daß das Auto mittig aufgerissen wurde.

Der junge Fahrer konnte naheu unverletzt aus dem total zerstörten Wagen klettern. Er erlitt lediglich harmlose Schnittwunden.

Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 2500 Euro.
27.12.09
Neumarkt: Auto aufgerissen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren