Gut vorgelesen


Die besten Vorleser erhielten Urkunden und Buschgeschenke.

NEUMARKT. Als beste Vorleserin wird Luisa Daume aus der Klasse 6c das Willibald-Gluck-Gymnasium beim Stadtentscheid vertreten.

Unter dem Motto "Alles mal herhören!" veranstaltet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zum 51. Mal seinen Vorlesewettbewerb. Um die besten Leser des Neumarkter Willibald-Gluck-Gymnasiums zu ermitteln, trugen Sabina Fleischmann (6a), Lea Thiel (6b), Luisa Daume (6c) Justus Rudolph (6d), Dietrich Lamparth (6d) Dominik Eich (6f) und Nele Landenberger (6g) einen Auszug aus ihrem Lieblingsbuch vor.

Die Jury hatte dabei keine leichte Entscheidung zu treffen. Am Ende stand jedoch die Gewinnerin fest: Luisa Daume aus der Klasse 6c wird das Willibald-Gluck-Gymnasium beim Stadtentscheid vertreten. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und ein Buchgeschenk.
20.12.09
Neumarkt: Gut vorgelesen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren