Ringer feierten


Die Ringer des SC Öberölsbach wurden als Aufsteiger Vizemeister der Bayernliga

NEUMARKT. Bei bester Stimmung feierte die Ringerabteilung des SC Oberölsbach in der vereinseigenen Turnhalle die Vizemeisterschaft der Bayernliga, die im letzten knappen Kampf gegen den ASV Neumarkt vor einer Woche gesichert wurde.

Bei den von Bürgermeister Helmut Himmler geleiteten Neuwahlen wurden die bisherigen Abteilungsleiter Josef Geitner und Reinhard Prem in ihren Ämtern bestätigt.

In allen Reden des Abends wurde das große Engagement von Michael Merz für den Verein gewürdigt und demzufolge wurde er auch in die Führungsmannschaft der Abteilung gewählt.

Reinhard Prem lobte die "beste Kulisse der Bayernliga" und Michael Merz überreichte Max Prem und Franz Himmler stellvertretend für alle Fans ein kleines Präsent, da sie bei allen Kämpfen die Mannschaft unterstützten.

Hans Maier, seit Gründung der Ringerabteilung in Unterölsbach "der gute Geist des Teams", erstellte einen Rückblick auf die erfolgreiche Saison und schilderte unter dem Beifall der vielen Besucher in der Halle die Erfolge der Sportler in den verschiedenen Gewichtsklassen.

Herausragend im starken SCO-Team war Nikolai Dobrev mit 14 Kämpfen, die er allesamt souverän gewann – mitunter traten die Gegner erst gar nicht an. Mit Hüyesin Biyikoglu, der eine 13-Kämpfe und Siege-Bilanz vorweisen kann, war er von Anfang an Garant des Erfolgs.

Bürgermeister Helmut Himmler sprach von der "vielleicht erfolgreichsten und besten Phase unseres Vereins in seiner inzwischen 60jährigen Geschichte" und das die Gemeinde Berg stolz auf die "in ganz Bayern besten Botschafter unserer Kommune" sein könne. Trainer Thomas Rössner, Hans Maier, den Abteilungsleitern und insbesondere den Ringermannschaften gelte es Dank, Anerkennung und Respekt ob der errungenen sportlichen Erfolge auszusprechen. Ganz prima sei auch die geplante Kooperation der SCO-Ringer mit der Ganztagsschule Berg.

Abteilungsleiter Josef Geitner und Thomas Rössner, inzwischen als Aktiver und Trainer seit 15 Jahren in Unterölsbach tätig, beliebt und geachtet, wollen in Zukunft die Kinder- und Nachwuchsarbeit forcieren, um ein stabile Fundament für eine gute sportliche Zukunft der Ringerbteilung sicherzustellen. Rössner sprach auch von der Bildungswirksamkeit des Sports: "Siegen ist einfach, aber auch Niederlagen fair zu akzeptieren und zu verarbeiten – diese Lebensqualifikation lernt man eben im Sport!"
13.12.09
Neumarkt: Ringer feierten
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang