Fünf Großmeister zu Gast

NEUMARKT. Am Samstag richtet der Schachklub Neumarkt anlässlich seines 60jährigen Vereinsjubiläums die Deutsche Einzelmeisterschaft im Blitzschach in der Aula des Neumarkter Landratsamts aus.

Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr mit der Begrüßung; Spielbeginn ist direkt im Anschluss. Dabei treten 32 Teilnehmer im Modus Jeder-gegen-Jeden bei einer Bedenkzeit von fünf Minuten pro Spieler und Partie an (das ergibt 496 Partien). Entsprechend wird das Turnier voraussichtlich gegen 19 Uhr enden.

Blitzschach ist die vielleicht spannendste Form des Schachspiels für Zuschauer, haben die Spieler doch jeweils nur fünf Minuten Bedenkzeit pro Partie. Entsprechend ist beinahe permanent Bewegung am Schachbrett und es ist spannend zu beobachten, wie die Spieler die Gratwanderung zwischen intensiver Variantenberechnung und möglichst schnellem Ziehen bewältigen.

Das Turnier ist hochklassig besetzt. Es befinden sich fünf Großmeister unter den Teilnehmern, darunter der Rekordsieger Klaus Bischoff (zehn Titel), Titelverteidiger Robert Rabiega sowie mit Michael Prusikin (aus Nürnberg, beim SC Forchheim aktiv) und Michael Betzold (aus Waischenfeld, beim FC Bayern München aktiv) zwei der besten Schachspieler aus der näheren Region.

Hinzu kommen elf Internationale Meister ( so zum Beispiel Jugendnationalspieler Andreas Heimann) und acht Fide-Meister. Gespannt darf man auch auf das Abschneiden des Neumarkter Vertreters Martin Simon sein, der versuchen wird, den deutlich höher einzuschätzenden Gegnern das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Rund um das Turnier wird es Informationen über Schach allgemein und den Schachklub Neumarkt und seine Aktivitäten im Speziellen geben. Wer beim Zuschauen Lust bekommt selbst auf den 64 Feldern aktiv zu werden, für den stehen Bretter für freie Spiele zur Verfügung. Außerdem wird es eine Tombola geben, bei der zwei T-Shirts der Schacholympiade 2008 in Dresden mit den Unterschriften aller A-Nationalspieler bei der Schacholympiade verlost werden. Der Erlös der Tombola wird vollständig einem guten Zweck zugeführt - der Organisation Terre des Hommes.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt, der Eintritt für interessierte Zuschauer ist frei.

Die aktuellen Ergebnisse findet man "live" auf der Homepage des Neumarkter Schachklubs.
04.12.09
Neumarkt: Fünf Großmeister zu Gast
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang