Wachmann vertrieb Einbrecher

NEUMARKT. Computer für über 10.000 Euro sowie Bargeld entwendeten Einbrecher in Stauf. Sie wurden von einem Wachmann vertrieben.

Die Täter drangen am Mittwoch gegen 21.45 Uhr im Staufer Gewerbegebiet in die Räume einer Firma ein, nachdem sie ein Fenster aufgehebelt und danach im Bürotrakt drei versperrte Türen mit Gewalt geöffnet hatten.

Den Einbrechern fielen etliche wertvolle Bürogeräte, darunter drei PCs und ein Laptop im Wert von über 10.000 Euro in die Hände. Zwei weitere PCs ließen sie bei ihrer Flucht am Zaun zurück.

Außerdem entwendeten die Täter einen nicht unerheblichen Bargeld-Betrag. Die genaue Höhe der Summe stand am Donnerstag noch nicht fest.

Als sich in der Nacht ein Wachmann dem Gebäude näherte, um bei der Firma eine Kontrolle durchzuführen, sah er zwei Männer über den Zaun flüchten und über ein freies Feld davonlaufen. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen ohne Ergebnis.

Bei dem Einbruch wurde rund 2000 Euro Sachschaden angerichtet.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag im Gewerbegebiet Stauf unterwegs waren, um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
19.11.09
Neumarkt: Wachmann vertrieb Einbrecher
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang