Erster Auswärtssieg ?

NEUMARKT. Am Samstag stehen in den verschiedenen Klassen einige richtungsweisende Spiele für die Staufer Basketballer an.

Die Herren 1 treten in der Oberliga Mitte um 17.30 Uhr in Leitershofen2 an. Die Herren 2 empfangen am Samstag im Willibald-Gluck-Gymnasium um 18 Uhr in der Kreisliga Oberpfalz die TS Regensburg 3. Die U19 weiblich empfängt um 14 Uhr im WGG den TSV Schwandorf und um 16 Uhr treten die U18 Jungs gegen die gleichen Gäste an.

Am Samstag haben die Staufer Basketballer ein sehr interessantes Spiel in der Oberliga zu bestreiten. Die Reise führt nach Leitershofen, in die Nähe von Augsburg. Die Gastgeber spielten letztes Jahr stark gegen den Abstieg, bevor sie sich kurz vor Meldeschluss mit 3 Regionalligaspielern verstärkten und den Klassenerhalt schafften.

Diese Saison spielen sie weiter vorne mit. Trotzdem gibt es ganz klar die Vorgabe vom Coach die Punkte müssen mit in die Oberpfalz. Die Mannschaft konnte diese Woche wieder komplett trainieren und es ist keiner verletzt. Der Stachel der unglücklichen Niederlage sitzt noch tief.

Martin Deinhard steht auf der eins wieder zur Verfügung. Jürgen Ehrnsberger ist aus dem Urlaub zurück und wird ihn unterstützen. Damit ist Staufs größte Sorge beseitigt: in den letzten Wochen musste man mit nur einem Aufbauspieler auskommen. Leitershofen ist ähnlich wie Stauf. Die Mannschaft punktet sehr ausgeglichen und hat keinen Star. Das macht sie schwer ausrechenbar. Andererseits muss man auch keine großen taktischen Dinge üben. Auf jeden einzelnen wird es ankommen. Was die individuelle Klasse anbetrifft, könnte Stauf leichte Vorteile haben. Ein Sieg ist durchaus realistisch.

Ein enorm wichtiges Spiel haben die Herren 2 der Staufer Basketballer am Samstag im WGG vor sich. Um 18 Uhr tritt die TS Regensburg 3 in Neumarkt an. Die Konstellation ist einfach. Gewinnt Stauf ist man in der Aufstiegsrunde, allerdings hieße das auch dass Regensburg keine Chance mehr hat diese zu erreichen.

Die Gäste schlugen am letzten Wochenende Tegernheim und schnuppern Morgenluft. Staufs Handicap ist Lukas Fuhrmann, der mit der Ersten nach Leitershofen fährt. Er wird fehlen, allerdings werden sich Neu und Stiebinger bemühen, dies auszugleichen. Im Aufbau steht mit Manuel Baraniak neben Michael Baumann wieder ein zweiter Aufbau zur Verfügung. Mit einem Sieg könnte man die beiden nächsten Spiele für verschiedene Test nutzen, da sie im Grunde ohne Bedeutung wären.

Außerdem stehen noch zwei interessante Jugendspiel an. Staufs ewiger Kampf im Mädchenbereich mit Schwandorf. Jahrelang dominierte Stauf diese Spiele, in den beiden letzten Jahren konnte Schwandorf aufholen. Steffen Pietzschs Mädchen wollen endlich einen Sieg.

Die U18 männlich wird sich auch gegen Schwandorf durchsetzen. Aussetzer wie gegen Sulzbach soll es nicht mehr geben, zumal einige verletze Spieler wieder zurückkehren. Alles andere als ein Sieg sei nicht akzeptabel.
19.11.09
Neumarkt: Erster Auswärtssieg ?
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang