Mit Händels "Halleluja"

NEUMARKT. Der Evangelisch-Lutherische Dekanatsbezirk Neumarkt lädt am Samstag, dem Gedenktag der Reformation, zu einem zentralen Dekanatsgottesdienst um 19.30 Uhr in die St. Georgs-Kirche Pyrbaum ein.

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht die Predigt von Dekan Dr. Norbert Dennerlein. Außerdem wirken mit Michael Roth an der Orgel sowie der evangelische Posaunenchor Neumarkt, die unter anderem gemeinsam das bekannte "Halleluja" aus dem "Messias" von Georg Friedrich Händel und das Lied "Ein feste Burg ist unser Gott" musizieren werden.

Am Reformationstag erinnern Protestanten in aller Welt an den Beginn der Reformation vor fast 500 Jahren. Mit der Veröffentlichung seiner 95 Thesen wollte der Augustinermönch Martin Luther die Kirche erneuern und sie zur Botschaft des neuen Testaments als ihren geistigen Ursprung zurückführen, leitete damit jedoch die Abspaltung der evangelischen von der katholischen Kirche ein.
28.10.09
Neumarkt: Mit Händels "Halleluja"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang