Bürgerstiftung geprüft


Vera Finn vom Vorstand der Bürgerstiftung nimmt von Nikolaus
Turner vom Bundesverband Deutscher Stiftungen das Güte-
siegel in Leipzig entgegen.
NEUMARKT. Qualität, Seriosität und Vertrauen, diese Merkmale sind für die Bürgerstiftung Region Neumarkt besonders wichtig. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen sieht das genau so und verlieh der Bürgerstiftung am 1. Oktober in Leipzig erneut das Gütesiegel – eine Art TÜV-Stempel.

Dem Gütesiegel, das der Bundesverband Deutscher Stiftungen seit 2002 verleiht, verdanke die Bürgerstiftungsbewegung ihren Schwung und die hohe Qualität ihrer Arbeit. Eine Bürgerstiftung mit Gütesiegel verpflichte sich zu stiftungsethischen Grundsätzen. "Darauf können Stifter und Spender vertrauen", versichert Dr. Hans Fleisch, Generalsekretär des Verbandes.

Mit mehr als 15.000 Engagierten bilden die Bürgerstifter die größte Gruppe lebender Stifter in Deutschland. Sie widmen sich ihrer Aufgabe nicht nur mit Geld, sondern auch mit Zeit und Ideen. Ehrenamtliche leisten jährlich 345.000 Arbeitsstunden in den Bürgerstiftungen: "Es ist eine großartige Initiative von Menschen, da nachzuhelfen, wo Verwaltung und Politik keine befriedigenden Lösungen parat haben. Die Ehrenamtlichen in den Bürgerstiftungen geben ihre Kraft von Mensch zu Mensch", würdigt Altbundespräsident Richard von Weizsäcker die starke Bürgerstiftungsbewegung.

Vera Finn vom Vorstand der Bürgerstiftung freute sich über die Auszeichnung: "Sie bescheinigt uns, dass wir im Landkreis Neumarkt sehr gute Arbeit leisten."
04.10.09
Neumarkt: Bürgerstiftung geprüft
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang