In Zelle verletzt

NEUMARKT. Ein aggressiver Schluckspecht verletzte sich am Mittwoch in der Ausnüchterungszelle der Neumarkter Polizei selbst.

Der 30 Jahre alte Mann verhielt sich zuvor als Kneipen-Gast sehr aggressiv und wollte das Bedienungspersonal angreifen, als der Wirt eines Lokals in der Regensburger Straße am Mittwoch gegen 1 Uhr schließen wollte.

Auch gegenüber den alarmierten Polizisten zeigte sich der Mann wenig einsichtig. Er mußte wegen seiner starken Alkoholisierung "mit unmittelbarem Zwang" in eine Arrestzelle gebracht werden.

Gegen 5.30 Uhr klagte der Mann dann über Schmerzen: er hatte mehrmals gegen die Gitterstäbe und Wände geschlagen. Ein Amtsarzt untersuchte die Prellungen und Abschürfungen und bestätigte danach die Haftfähigkeit. Der Mann wurde am Vormittag wieder entlassen.
16.09.09
Neumarkt: In Zelle verletzt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang