Brutale Schläger

NEUMARKT. Die Schläger von Pelchenhofen haben auch andere Passanten angegriffen und verletzt. Dies wurde jetzt nachträglich bekannt.

Mehrere junge Leute hatten am Dienstagmorgen einen 36jährigen Mann mit Fäustschlägen und einem Holzscheit verletzt (wir berichteten). Jetzt stellte sich heraus, daß es sich bei den Tätern um drei junge Männer im Alter zwischen 17 und 20 Jahren handelte - und daß sie in der gleichen Nacht auch noch mindestens zwei andere Opfer gefunden haben.

Bevor es gegen 3 Uhr zu dem Angriff auf den 36jährigen Mann kam, waren die drei Schläger schon um 0.30 Uhr in eine Prügelei mit einer anderen Gruppe verwickelt. Als ein 23jähriger Mann vorbei ging, stürzten sich die drei plötzlich auf ihn, brachten ihn zu boden und traten mit den Füßen auf ihn ein. Der Mann erlitt ein Hämatom am Auge sowie Prellungen am Rücken und im Kopfbereich.

Kurze Zeit später pöbelte das Trio zwei 18jährige Mädchen und einen 22jährigen Mann an. Der 20 Jahre alte Schläger brach dabei dem 22jährigen Mann mit einem Schlag das Nasenbein.
09.09.09
Neumarkt: Brutale Schläger
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang