Bus verpaßt

NEUMARKT. Bei dem zwischen Neumarkt und Bergnau tödlich verunglückten jungen Mann (wir berichteten) handelt es sich um einen Mitarbeiter des G6.

Der 20 Jahre alte Mann hatte im Neumarkter Jugendzentrum als Zivildienstleistender gearbeitet, hieß es. Zum Unfallzeitpunkt war er zu Fuß nach Hause nach Berngau gewesen.

Von Angehörigen wurde jetzt Kritik laut, daß er seinen Arbeitsplatz erst so spät verlassen durfte, daß er den Bus nicht mehr erwischte. Auch an dem verhängnisvollen Mittwochabend soll er den Bus nicht mehr erreicht gehabt haben.
14.11.08
Neumarkt: Bus verpaßt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren