Knappe Niederlage

NEUMARKT. Die zweite Mannschaft musste sich in der zweiten Runde der Kreisliga 2 dem SK07/SV Schwabach II denkbar knapp mit 3,5:4,5 geschlagen geben.

Dabei gingen die Neumarkter mit dem Handicap eines 0:1 Rückstandes in den Mannschaftskampf, da man für den kurzfristig ausgefallenen Martin Weidenhöfer keinen Ersatz mehr auftreiben konnte. Als dann noch Zlatko Zidar und Rudi Appl ihre Partien verloren und Sebastian Lenz remisierte, stand man bereits am Rande einer Niederlage.

Doch die Mannschaft kämpfte noch einmal und sowohl Jonathan Helm als auch Benedikt Münz konnten ihre Gegner klar bezwingen. Auch Christoph Regensburger und Franz Xaver Beer erreichten vorteilhafte Stellungen, jedoch kamen beide letztlich nicht über ein Remis hinaus. Damit mussten die Neumarkter einen ersten Rückschlag im Kampf um die Aufstiegsränge hinnehmen und es gilt nun in der nächsten Runde nicht den Anschluss an die Spitze zu verlieren.

Kreisliga 2:
SK Neumarkt II - SK 07/SV Schwabach II 3,5:4,5
Franz Xaver Beer – Dr. Norbert Fleischmann remis
Zlatko Zidar – Roland Heinrichmeier 0:1
Jonathan Helm – Peter Stohl 1:0
Benedikt Münz – Gerhard Scheuerlein 1:0
Martin Weidenhöfer – Daniel Uhlendorff 0:1 k
Rudolf Appl – Hans Kuth 0:1
Christoph Regensburger – Rolf Oehl remis
Sebastian Lenz – Roland Stierand remis

Zabo-Eintracht Nürnberg II – SG Nürnberg 1978 II - 5,0:3,0
TSV Nürnberg-Buch - SC Postbauer-Heng III 1,0:7,0
SC Mühlhof-Reichelsdorf 2 – SC Noris-Tarrasch Nürnberg 7 4,0:4,0
SW Nürnberg Süd VI - SK Nürnberg 1911 III 3,0:5,0
SC Noris Tarrasch Nürnberg VIII - SW Nürnberg Süd V 3,0:5,0
Tabelle:
1. SK Nürnberg 1911 III 6 11,5
2. Zabo-Eintracht Nürnberg II 6 11,5
3. SK 07/SV Schwabach II 6 10,5
4. SC Postbauer-Heng III 3 9,0
5. SW Nürnberg Süd V 3 8,5
6. SK Neumarkt II 3 8,0
7. SG Nürnberg 1978 II 1 7,0
8. SW Nürnberg Süd VI 1 7,0
9. SC Noris-Tarrasch Nürnberg VIII 0 4,5
10. TSV Nürnberg-Buch 0 2,5

4:4-Unentschieden

NEUMARKT. Die dritte Mannschaft erreichte in der Kreisliga 3 gegen den Tabellenführer SC Postbauer-Heng IV ein 4:4 Unentschieden.

Die Niederlagen von Sebastian Daum und Wolfgang Heider konnten Konstantin Aman und Patrick Kreml mit ihren Siegen ausgleichen. Fritz Meier riskierte in seiner Partie nichts und einigte sich mit seinem Kontrahenten auf ein Remis. Dagegen unterlief André Schilay ein folgenschwerer Schnitzer, wodurch die Neumarkter in Rückstand gerieten. Thomas Simon und sein Gegenüber rochierten in verschiedene Richtungen und griffen anschließend den jeweiligen König an. Hier hatte Thomas Simon das bessere Ende für sich, nachdem sein Gegner zuvor eine gute Möglichkeit ausließ. Beim Stande von 3,5:3,5 lag es nun an Kevin Beesk zumindest einen Mannschaftspunkt in trockene Tücher zu bringen. Er verteidigte sich geschickt und wehrte alle Angriffsversuche seines Kontrahenten ab, so dass dieser letztlich einem Remis zustimmen musste.

Kreisliga 3:
SC Postbauer-Heng IV - SK Neumarkt III 4,0:4,0
Fabio Dennstädt - André Schilay 1:0
Thomas Gspahn - Thomas Simon 0:1
Alexander Spieske - Fritz Meier remis
Andreas Eichhorn - Kevin Beesk remis
Thomas Schermbach - Konstantin Aman 0:1
Roland Löffler - Patrick Kreml 0:1
Hans Stephan - Sebastian Daum 1:0
Marc Baum – Wolfgang Heider 1:0

SK Nürnberg 1911 IV - SW Nürnberg Süd VII 3,5:4,5
SC Noris Tarrasch Nürnberg IX - TSV Cadolzburg II 3,5:4,5
SK07/SV Schwabach III - SK Zirndorf IV 1,5:6,5
Tabelle:
1. SK Zirndorf IV 6 11,5
2. SW Nürnberg Süd VII 6 10,5
3. SC Postbauer-Heng IV 4 12,0
4. TSV Cadolzburg II 3 7,5
5. SC Stein 1998 3 6,5
6. SF Altenfurt 3 5,5
7. SK Neumarkt III 1 5,5
8. SK Nürnberg 1911 IV 0 6,0
9. SC Noris-Tarrasch Nürnberg IX 0 5,5
10. SK07/SV Schwabach III 0 1,5

Höhenflug fortgesetzt

NEUMARKT. In der 4. Runde der Neumarkter Stadtmeisterschaft setzte Jonathan Helm seinen Höhenflug fort. Gegen den Topfavoriten Martin Simon erzielte er erstmals ein Remis und bleibt mit nun 3,5 Punkten an der Tabellenspitze. Sein härtester Konkurrent ist nun Wolfgang Brunner, der nach seinem glücklichen Erfolg über Benedikt Münz drei Punkte auf seinem Konto hat. Titelverteidiger Sebastian Mösl kam zu einem schmeichelhaften Remis gegen Zlatko Zidar und liegt weiterhin einen ganzen Punkt hinter der Spitze.

Ergebnisse Runde 4:
Helm – Simon M. remis
Brunner – Münz 1:0
Zidar – Mösl remis
Heider – Appl 0:1
Simon T. – spielfrei 1:0 k

Kinderstadtmeisterschaft

4. Runde:
Yberle – Meinl 1:0
Götz – Drechsel 0:1
Brendel – Hierl 1:0
Lugert – spielfrei 1:0 k
04.11.08
Neumarkt: Knappe Niederlage
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang