Weiter auf Platz 10

NEUMARKT. Die U15 des BSC Woffenbach wehrte sich tapfer, verlor in der Bayernliga Nord aber in Erlangen-Bruck.

FSV Erlangen-Bruck - BSC Woffenbach 2:0 (0:0)

Michael Wlassow verteilte artig Komplimente. Der Jugendkoordinator des FSV Erlangen- Bruck musste lange mit seiner Mannschaft zittern, ehe der 2:0-Erfolg über den BSC feststand.

Etwas mehr als eine Halbzeit lang war es ein ausgeglichenes Spiel mit wenig prickelnden Strafraumszenen. Lediglich eine Chance schlug für jedes Team in der ersten Halbzeit zu Buche. Dabei hätte Grunner in der 23. Minte sein Team in Führung bringen können. Kurz vor dem Seitenwechsel hatten die Brucker ihre beste Chance, doch Schötterl parierte den Ball aus spitzem Winkel.

Das Tempo der ersten Spielhälfte konnte der BSC im zweiten Abschnitt nicht aufrecht erhalten. Nach einem Stellungsfehler in der Hintermannschaft stand in der 55. Minute der Linksaussen des FSV mutterseelenallein vor Schötterl, und lupfte den Ball gekonnt in das Tor. Nur wenige Minuten später besiegelte ein Handspiel im Strafraum die Niederlage. Der fällige Elfmeter wurde sicher verwandelt.

Der BSC musste nun alles riskieren, lockerte seine Deckung und versuchte mehr Druck ins Angriffsspiel zu bringen. Doch letztendlich waren die Gastgeber dem dritten Tor jederzeit näher als der BSC dem Anschlußtreffer.

Wegen der deutlichen Leistungssteigerung auf Seiten des FSV ging dieser Sieg denn auch in Ordnung. Aber auch die anderen Teams aus dem Tabellenkeller blieben ohne Punkte, so dass der BSC weiterhin auf dem zehnten Platz bleibt. Kareth- Lappersdorf unterlag der Viktoria ebenso deutlich wie Ansbach bei den Kleeblättlern. Und auch der FC Amberg hat noch keinen Punkt eingefahren. Bei Quelle gab es ein 1:3.
gb


BSC Woffenbach: Herbert Schötterl - Lucas Warnhofer, Tobias Bierschneider (68. Jonas Reichenberger), Bernhard Neumayer, Matthias Hupfer - Oliver Slany, Drilon Asani (59. Lukas Berschneider), Philipp Eberle, Dominik Wolfsteiner - Jonas Grunner (68. Alexander Fabricius), Andreas Endres

Tore: 1:0 (55.); 2:0 (Handelfmeter, 58.)
14.09.08
Neumarkt: Weiter auf Platz 10
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang