Namens-Hochburg Neumarkt

NEUMARKT. Nirgends in Deutschland gibt es so viele Thumanns, Fürackers und Himmlers wie im Landkreis Neumarkt.

Auf diese kuriose Häufung der Namen von Direktkandidaten für die anstehenden Landtags- und Bezirkstagswahlen kamen neumarktonline-Redakteure, als sie das Gerücht recherchierten, Neumarkt sei die Hochburg aller "Meier".

Das stimmt übrigens nicht, obwohl die Häufung dieses "Allerweltsnamens" im Landkreis Neumarkt durchaus beachtlich ist: Nur in Berlin, Hamburg, München und drei anderen (Groß-)Städten und Landkreisen gibt es mehr Menschen mit dem Nachnamen "Meier" (genau in dieser Schreibweise).

Daß "Thumann" kein exotischer Nachname in Neumarkt ist, war bereits bekannt: Schließlich sitzt im Rathaus ein paar Zimmer von OB Thomas Thumann entfernt auch sein (sogar Vor-)Namens-Vetter als Hauptamts-Leiter (Die beiden Thomas Thumann sind übrigens nicht miteinander verwandt).


Thomas Thumann

Albert Füracker

Helmut Himmler
neumarktonline forschte nach der Namenshäufigkeit der Direktkandidaten für die bevorstehenden Wahlen und kam zu dem verblüffenden Ergebnis, daß gleich drei Namen nirgendwo in Deutschland so häufig sind wie im Landkreis Neumarkt: Thumann, Füracker und Himmler. Unlogisch ist es nicht, wenn in den Hochburgen eines Familiennamens auch Vertreter dieses Namens in der Öffentlichkeit stehen: So treten OB Thomas Thumann für die Freien Wähler und Bergs Bürgermeister Helmut Himmler für die SPD als Direktkandidaten für die Bezirktstagswahl, sowie CSU-Kreisvorsitzender Albert Füracker als Direktkandidat der CSU für die Landtagswahlen an.


Albert Löhner

Gabriele Bayer

Carolin Braun

Hans Gerngroß

Dr. Roland Schlusche
Und wie sieht es mit den anderen Direktkandidaten aus - Carolin Braun (SPD), Hans Gerngroß (UPW/FW) und Dr. Roland Schlusche (Grüne) als Landtags-Direktkandidaten, oder Landrat Albert Löhner (CSU) und Gabriele Bayer (Grüne) als Bezirkstags-Direktkandidaten ? Die teilweise verblüffenden Zahlen stammen von der Internet-Seite verwandt.de - und würden einer wissenschaftlichen Überprüfung wohl nicht standhalten.

Ausgewertet wurden nämlich nicht die Einwohnermeldeämter, wie Steffen Peuckert von Verwandt.de auf Nachfrage von neumarktonline einräumte. Dies sei "aus Datenschutzgründen zurecht unmöglich". Benutzt wurden vielmehr alle deutschen Telefonbucheinträge, die man dann auf die tatsächliche Bevölkerungszahl hochrechnete.

Zum Vergleich taugen die Zahlen aber allemal. Und so ist es sicherlich beeindruckend, daß es nur sechs Großstädte und Landkreise gibt, in denen mehr "Meier" leben als im Landkreis Neumarkt (644). Der häufigste Vorname ist dabei übrigens...
Wolfgang Meier
20.08.08
Neumarkt: Namens-Hochburg Neumarkt
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

NFON - Cloud Telefonanlage

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang