Schluckspecht flüchtete

NEUMARKT. In Schlangenlinien flüchtete ein betrunkener Autofahrer, nachdem er am Schlosserhügel ein anderes Auto angefahren hatte.

Nach Angaben der Polizei prallte der erheblich alkoholisierte 51jährige Mann mit seinem Mercedes am Schlosserhügel in Neumarkt gegen einen geparkten Alfa Romeo, fuhr dann aber einfach weiter. Er wurde kurze Zeit später beobachtet, als er in der Regensburger Straße in Schlangenlinie stadtauswärts unterwegs war.

An der provisorischen Ampel bei der Einmündung in die Bundesstraße 8 war dann die Fahrt zu Ende: Der Mercedes krachte gegen einen Betonklotz, mit dem die Ampel stabilisiert war.

Der 51jährige Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Bei der Überprüfung stellten Polizisten fest, daß er keinen Führerschein besitzt. Er wurde zur Blutprobe ins Neumarkter Klinikum gebracht.

An den Fahrzeugen entstand rund 2500 Euro Sachschaden.
29.06.08
Neumarkt: Schluckspecht flüchtete
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang