Müller löst Spitzner ab

NEUMARKT. Wirtschaftsministerin Emilia Müller hat Hans Spitzner als Bezirksvorsitzenden der Oberpfälzer CSU abgelöst.

Müller wurde in Regenstauf ohne Gegenkandidat mit 92 Prozent der Stimmen gewählt. Der Bundestagsabgeordnete Albert Rupprecht erhielt bei der Wahl zum Bezirks-Vize knapp 70 Prozent der Stimmen.

Der ehemalige Wirtschaftsstaatssekretär Hans Spitzner war 13 Jahre lang Bezirksvorsitzender der CSU in der Oberpfalz.

Der Oberpfälzer Bezirksverband ist der zweitgrößte in der CSU und hat mehr als 22.000 Mitgliedern. Parteivorsitzender Erwin Huber sagte bei der Versammlung wörtlich: "Die CSU muss jünger und weiblicher werden".
29.06.08
Neumarkt: Müller löst Spitzner ab

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren