"Mandate zurückgeben"

NEUMARKT. Nach dem Austritt ihres Kreis- und Gemeinderats Helmut Gradl aus der Partei werfen ihm die Grünen "Wahlbetrug" vor.

Die meisten Parteimitglieder erfuhren erst durch eine Meldung in neumarktonline davon, daß Marktrat Gradl in Postbauer-Heng überraschend wenige Wochen nach der Wahl die Grünen verläßt. "Der Ortsverband Postbauer-Heng wurde kalt erwischt", gibt Vorsitzende Gabriele Bayer zu.

Gradl habe seinen Entschluß ohne jede Diskussion mitgeteilt. Bayer spricht in diesem Zusammenhang von "schlechtem Stil", "wenn man schon nicht von Anstand reden will, den gerade er speziell vom politischen Gegner stets einforderte".

Die Grünen in Postbauer-Heng fordern nun den ehemaligen Parteifreund auf, seine Mandate zurückzugeben. Dies würden "Anstand und Ehre" gebieten. in einer Pressemitteilung ist sogar von "Wahlbetrug" die Rede, wenn Gradl jetzt "das Handtuch wirft".

Die Grünen in Postbauer-Heng würden sich "ausdrücklich von der Person und vom Stil des Herrn Gradl distanzieren", heißt es in der Stellungnahme weiter.
20.06.08
Neumarkt: "Mandate zurückgeben"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang