Zeitarbeit als "Normalfall" ?

NEUMARKT. Die Agentur für Arbeit Neumarkt führt am Mittwoch in der Zeit von 9 bis 15 Uhr die erste "Zeitarbeitsmesse" in der Aula des Landratsamts durch.

Ein Job auf Zeit sei "längst der Normalfall in einer Erwerbsbiografie", heißt es dazu von der Regensburger Arbeitsamts-Chefin Gabriele Anderlik.

Sie gewinnt in der Ankündigung der Neumarkter Veranstaltung der umstrittenen Zeitarbeit verblüffend positive Seiten ab: "Manche" Arbeitnehmer würden die zeitlich befristeten Jobs "wegen der Abwechslung" schätzen, "an unterschiedlichen Einsatzorten verschiedene Tätigkeiten ausüben zu können und so natürlich vielfältige Qualifikationen zu erwerben", heißt es in einem Pressetext der Arbeitsagentur.

In Neumarkt rechnet man mit rund 700 Interessenten, die sich bei 14 Zeitarbeitsfirmen über Möglichkeiten und Chancen informieren möchten.

"Zeitarbeit ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Wirtschaft geworden - auch bei uns", erklärte Anderlik- Sie wies darauf hin, dass ein erheblicher Teil aller freien Stellen aus diesem Bereich kommt. Immer mehr Firmen würden einen Teil ihres Personalbedarfs mit Zeitarbeitnehmern decken, "um Personalengpässe bei Auftragsspitzen, Urlaub oder Krankheit zu überbrücken".

Im Arbeitsamt fand man "gute Argumente für Zeitarbeit", jedenfalls wenn sie gesetzlich und tariflich geregelt und damit sozial gesichert ist. So biete Zeitarbeit gerade Berufsanfängern die Chance, erste berufliche Erfahrungen zu sammeln. Auch Ältere, die bei Betrieben oft durch das Raster fallen, fänden über Zeitarbeit einen Einstieg.

Und schließlich verweist die Agenturchefin auf einen "weiteren Pluspunkt": Zeitarbeit entpuppe sich "immer wieder" als "Sprungbrett" in ein anschließendes Dauer-Arbeitsverhältnis, wenn etwa im Entleihbetrieb eine Stelle frei werde oder der Arbeitgeber während des Zeitarbeitsverhältnisses ein positives Bild von der Motivation und den Fähigkeiten der Leiharbeitskraft gewonnen habe.

Anderlik appellierte deshalb an arbeitsuchende Arbeitnehmer, Zeitarbeit als "echte Chance" zu begreifen und in die beruflichen Überlegungen einzubeziehen.

Die Arbeitsagentur Neumarkt arbeite seit Jahren intensiv mit regionalen und überregionalen Zeitarbeitsfirmen zusammen. Bei der Zeitarbeitsbörse in der Aula des Landratsamtes haben die Zeitarbeitsfirmen nun Gelegenheit, ihr Unternehmen und ihre aktuellen Stellenangebote zu präsentieren.

Arbeitslose und Arbeitsuchende können sich in der Zeit von 9 bis 15 Uhr an den Ständen der Zeitarbeitsfirmen über aktuelle Stellenangebote informieren und sich eventuell gleich vormerken lassen.
23.06.08
Neumarkt: Zeitarbeit als "Normalfall" ?
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang