"Preiserhöhungen vermeiden"

NEUMARKT. FLitZ will noch vor der Wahl Auskunft über "für 2008 angekündigte Strom- und Gaspreiserhöhungen" in Neumarkt.

Man müsse im Vorfeld alle Möglichkeiten ausschöpfen, um Preissteigerungen zu vermeiden, erklärte Vorsitzender Dieter Ries in einer Pressemitteilung. Selbst Normalverdienern, insbesondere jedoch vielen Rentnern, falle es immer schwerer die monatlichen Abschläge für Energie leisten zu können.

FLITZ habe einen umfangreich Vorschlagsliste erarbeitet. So dürfe beispielsweise die Stadt nicht länger die Stadtwerke und damit indirekt die Gebührenzahler dadurch "schröpfen", dass man den Werken immer mehr defizitäre Bereiche wie das Freibad, den öffentlichen Personennahverkehr, die Eisbahn und die Parkhäuser auflaste.

In der Stadtratssitzung am Montag hatte FLitZ vorgeschlagen, bei den Straßenbeleuchtungen Dimmer einzusetzten. OB Thumann sagte zu, diese Idee prüfen zu lassen.
12.02.08
Neumarkt: "Preiserhöhungen vermeiden"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang