Wirte als Gäste


Zauberer "Kanini" verblüfft Sparkassenvorstandsmitglied Henry Pillipp, Norbert Wittmann und Toni Bauer (Kloster Seligenporten) mit seinen Kunststücken.
Fotos: Susanne Weigl

Karin Winkler, die Vorsitzende des Hotel- und Gaststättenver-
bandes im Kreis Neumarkt, eröffnet mit Norbert Wittmann den
Tanz.


Vom Dessertbuffet begeistert: Franz Ebenhöch, Norbert Witt-
mann, Herbert Augsbach, Gerhard Heidner und Maria Eben-
höch.
NEUMARKT. Was wäre der Fasching in Neumarkt, wenn es die Gastronomen nicht gäbe? Sie sind es, die die Tradition der rauschenden Ballnächte der närrischen Siebziger und Achtziger Jahre noch hoch halten.

Und so setzten sie mit ihrem "Wirteball" - vornehmer formuliert mit der "Nacht der Gastronomie" - am Montag im Sammüllersaal einen gesellschaftlichen Akzent in der kurzen Faschingszeit des Jahres 2008.

Da dachte manch einer mit Wehmut an die ausgelassenen Feste weit zurückliegender Jahre - so an die Bälle der "Rostigen Raubritter" im Turnerheim oder im ehemaligen Kolpingsaal oder an die drei "Pressebälle" in den Siebziger Jahren im damaligen "Nightclub" und im ASV-Sportzentrum.

Aber für Nostalgie war an diesem Montagabend keine Zeit; denn das Trio "Original Donau Sound" riss einfach jeden "vom Hocker", so dass auf der Tanzfläche bis zum Morgengrauen ständig Bewegung war. Lediglich Zauberer "Kanini" gönnte mit seinen trickreichen Kunststückchen den festlich gekleideten Paaren eine Verschnaufpause.

Mit launigen Worten begrüßte die Kreisvorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes, Karin Winkler, ihre Berufskollegen, unter die sich auch prominente Gäste gemischt hatten, an ihrer Spitze Sparkasssen-Vorstandsmitglied Henry Pillipp. Sein Institut und die "Neumarkter Lammsbräu", vertreten durch Franz Ebenhöch und Franz Gruber mit Gattinnen, waren übrigens die Hauptsponsoren des "Wirteballs".

Ihnen war auch ein Dessert-Buffet zu verdanken, das als gelungene Überraschung gedacht war und als solche auch beifällig und heftig aufgenommen wurde. Dazu funkelten Lichterherzen von der Terrasse in den Saal - unvergessliche Augenblicke für die Romantiker unter den Gastwirten und ihre besseren Hälften.
Susanne Weigl
22.01.08
Neumarkt: Wirte als Gäste
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang