Fortbildung für Landfrauen

NEUMARKT. Die Landfrauen im BBV bieten eine Fortbildungsveranstaltung für bereits qualifizierte Agrarbürofachfrauen an.

Ein gut geführtes Büro bildet heute die entscheidende Stelle im landwirtschaftlichen Betrieb, an der Geld gespart und Einkommen gesichert werden kann, heißt es vom BBV. Im Qualifizierungslehrgang zur Agrarbürofachfrau haben die Bäuerinnen sich bereits wichtige Grundlagen angeeignet. Jetzt gelte es, bei den vielen politischen Änderungen und Neuerungen den Anschluss nicht zu verlieren.

Deshalb bieten die Landfrauen im Bayerischen Bauernverband von 21. bis 22. Februar im Haus der Bayerischen Landwirtschaft in Herrsching eine Fortbildungsveranstaltung für bereits qualifizierte Agrarbürofachfrauen an. Diese Fachtagung behandelt unter anderem folgende Themenbereiche: EU-Agrarpolitik nach 2013, Neuerung und Hinweise zum Mehrfachantrag, Erbschaft- und Schenkungsteuerreform sowie die Reform der Unternehmenssteuer und Unfallversicherung.

Anmeldung an die BBV-Geschäftsstelle unter 09181/266840.
22.01.08
Neumarkt: Fortbildung für Landfrauen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang