"Nobelpreisträger" spricht


Percy Schmeiser (rechts) bei seinem Besuch in Neumarkt - hier
in der Neumarkter Lammsbräu mit Thomas Weiß von "Zivil
Courage Neumarkt" (links).
Foto: Archiv/Zwick
NEUMARKT. Percy Schmeiser, weltbekannter Gentechnik-Gegner und Träger des alternativen Nobelpreises, kommt zu einem Vortrag ins Kloster Plankstetten.

Der kanadische Landwirt ist längst Symbolfigur für eine Landwirtschaft ohne Agrogentechnik. "Zivil Courage" Neumarkt hatte ihn im September 2006 zu einem vielbeachteten Vortrag über die Auswirkungen der Agrogentechnik eingeladen (wir berichteten).

Jetzt will Schmeiser - inzwischen mit dem angesehenen "Alternativen Nobelpreis" geehrt - noch einmal in den Landkreis Neumarkt kommen. Er hat zugesagt, am 15. Januar im Cramer Klett Saal des Plankstettener Klosters zu sprechen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.
05.01.08
Neumarkt: "Nobelpreisträger" spricht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang