Braten gesichert

NEUMARKT. Stadträte und bedürftige Neumarkter sollten von FLitz zum Fest beglückt werden. Das Stadträte-Geschenk scheiterte.

Den Stadträten wollte die Freie Liste Zukunft einen Film des Bayerischen Fernsehens unter den Christbaum legen, der sich kritisch mit den Erfahrungen anderer Städte mit altstadtnahen Einkaufszentren auseinandersetzt. Dies scheiterte aber an den , so FLitZ, "immensen Kosten für das Copyright". 40 Euro pro Kopie hätte man bezahlen müssen.

Für knapp 300 bedürftige Neumarkter ist dagegen der von FLitZ versprochene Weihnachtsbraten gesichert. An Heiligabend werden die Bratenstücke vom Rind, Schwein oder Lamm, dazu Knödel oder Spätzle, an die Kunden im Leb-mit-Laden weitergereicht. FLitz dankte in diesem Zusammenhang den Metzgereien und anderen Spendern.
21.12.07
Neumarkt: Braten gesichert
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang