200.000 Euro Schaden

NEUMARKT. Beim Brand des Einfamilienhauses in Breitenbrunn in der Nacht zum Mittwoch entstand 200.000 Euro Sachschaden.

Wie am Morgen berichtet konnten sich die Bewohner des Hauses rechtzeitig in Sicherheit bringen. Wie die Kripo am Nachmittag mitteilte brach der Brand gegen 3 Uhr vermutlich in einem Holzofen aus, der sich im Erdgeschoss befand.

Trotz gegenteiliger Meldungen am frühen Morgen gab es doch Verletzte: Das im Haus lebende Ehepaar, das sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches im Gebäude aufhielt, wurde mit leichten Rauchvergiftungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Schätzungen liegt der entstandene Sachschaden bei rund 200 000 Euro.

Die Feuerwehren Breitenbrunn und Dietfurt waren bei der Brandbekämpfung eingesetzt. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg übernommen.
19.12.07
Neumarkt: 200.000 Euro Schaden
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang