Eigenes Denkmal


Dr. Heinz Sperber, Vera Finn, Josef Dunkes sowie Projektleiter und Zeitstifter Paul Weppler mit Originalsteinen und einem Geschenkstein.


So sehen die "Bürger-Steine" aus
NEUMARKT. Individuell gravierte "Bürger-Steine" mit dem Namen der Spender sind jetzt im Pflaster vor dem Bürgerhaus möglich.

Ab sofort können sich Bürger aus dem gesamten Landkreis ihren ganz persönlichen Bürger-Stein individuell anfertigen lassen, hieß es bei einem Pressegespräch der Neumarkter bürgerstiftung am Donnerstag. Der Granitstein mit einer sechs Zentimeter großen Bronzeplatte und individueller Gravur wird vor dem Bürgerhaus der Stadt Neumarkt ins Pflaster eingelassen. Ab 2008 kann der Bürger-Stein an zentralen Punkten im ganzen Landkreis gepflastert werden.

Für 250 Euro kann jeder Bürger zeigen, dass er sich für wohltätige Zwecke engagiert. Wer will, kann den Stein auch einem lieben Menschen schenken: Gelegenheiten gäbe es genug.

Der Erlös fließt ins Stiftungsvermögen der Bürgerstiftung. "Aus den Zinserträgen können wir Jahr für Jahr viele gute Taten im ganzen Landkreis vollbringen", so 1. Vorstandsvorsitzender Dr. Heinz Sperber. Eine Urkunde ist Bestandteil des "Bürger-Steins". Sie wird samt der voll abzugsfähigen Spendenquittung direkt an den Erwerber gesandt.

"Zu Weihnachten haben wir uns etwas ganz besonderes ausgedacht", erklärt Paul Weppler, "Zeitstifter" und Projektleiter der "Bürger-Stein"-Aktion. "Wer möchte, kann seinen Granitstein mit individuellem Aufleger weihnachtlich verpackt im Bürgerhaus abholen, um ihn einem lieben Menschen unter den Christbaum zu legen."

Wer den Bürger-Stein bestellen möchte, braucht nur den Coupon im Flyer auszufüllen und im Bürgerhaus oder der Tourist-Info abzugeben. Die Flyer erhält man außerdem im Landratsamt, der Raiffeisenbank Neumarkt am Unteren Markt sowie der Sparkasse Neumarkt-Parsberg am Oberen Markt.

Zweite Vorstandsvorsitzende Vera Finn hoffte bei der Vorstellung der "Bürger-Steine" im Bürgerhaus am Donnerstag, daß damit die Bürgerstiftung "steinreich wird"
15.11.07
Neumarkt: Eigenes Denkmal
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang