Nur für Woffenbacher

NEUMARKT. Eine S-Bahn-Haltstelle in Woffenbach sollte möglichst nur von Woffenbachern genutzt werden, hieß es von den Grünen.

Für die Anwohner an einer künftigen S-Bahn-Haltestelle dürfe es nur zu wenig Beeinträchtigung durch Verkehr und Lärm kommen, heiß´t es in einer Pressemitteilung." Die Haltstelle solle so konzipiert werden, dass sie besonders für die Woffenbacher attraktiv werde. "Für Pendler aus anderen Ortsteilen sollten die Halte in Neumarkt, Pölling und Postbauer weiterhin die erste Wahl bleiben" erklärte Ortsvorsitzender Horst Wild aus Neumarkt.

Kreissprecherin Gabi Bayer meinte, "durch intelligente Verortung des Halts und geeignete Lärmschutzmaßnahmen kann und muss die Belästigung der Anwohner in Woffenbach auf niedrigem Niveau gehalten werden."

Freude zeigen die Grünen darüber, dass ein neuer Halt am Münchner Ring nicht mehr in Frage komme. Dieser wäre "verkehrs- und umweltpolitisch Quatsch" gewesen, sagte Kreisschatzmeister Stefan Schmidt. Durch diese Lösung hätten viele Pendler erst eine weitere Strecke zur Bahnstation fahren müssen. Künftig könnten dagegen auch viele junge und ältere Menschen, die allein nicht mobil seien, die Bahnhöfe gut erreichen.
09.09.07
Neumarkt: Nur für Woffenbacher
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang