"Im Handel nachfragen"


Der "Eine-Welt-Laden" ruft zum Kauf von Heften aus Recycling-
Papier auf.
NEUMARKT. Auch der Eine-Welt-Laden ruft zum Schuljahresbeginn dazu auf, Hefte aus Recycling-Papier zu kaufen.

"Wir brauchen keine Bäume zum Schreiben, schon gar keine Tropenwälder!" So sehen es die Mitarbeiterinnen des Eine Welt Ladens. "Alle Jahre wieder müssen wir mit so einer Botschaft kommen, erklärten Birgitt Rupp und Ruth Dorner.

Der Rohstoff für die Herstellung von Papierfasern sei fast ausschließlich Holz. Papierfasern würden größtenteils dort hergestellt, wo das zu verarbeitende Holz wachse. Da heimische Wälder für den enormen Papierverbrauch hierzulande nicht ausreichen, würden über 80 Prozent der frischen Papierfasern aus dem Ausland importiert. Pro Tag würden solche Zellstofffabriken 30 bis 80 Tonnen giftigster Stoffe in Flüsse, Seen und Meere einleiten, hieß es.

Wer dagegen Recyclingpapier benutzt, tue Gutes für die Umwelt. Denn es sei aus Umweltsicht die beste Lösung, aus Altpapier neues Papier herzustellen. Heutzutage sei Recycling-Papier von so guter Qualität, dass Sorten für fast jeden Verwendungszweck erhältlich sind - kein Vergleich zu früher, weiß Birgitt Rupp.

Vor zehn Jahren hätten 80 Prozent der Schüler als überzeugte Umweltschützer auf wirklich schlechtem Papier geschrieben. Heute seien es nur noch fünf Prozent, so Rupp. "Trotzdem glauben die meisten Käufer, umweltfreundliches Papier zu kaufen, denn irgendein Label ist drauf, das umweltfreundlich aussieht oder sich gut anhört, ohne aber tatsächlich umweltfreundlich zu sein", so Ruth Dorner.

Deshalb sollten die Verbraucher auf das Label Ökopa Plus und den Blauen Engel achten. Nur bei diesen Labels könne man sicher sein, dass die große Menge Altpapier, die in Deutschland gesammelt wird, wieder in einen sinnvollen Kreislauf landet.

Sprecher des Eine-Welt-Ladens - wie zuvor auch schon die Neumarkter Greenpeace-Gruppe (wir berichteten) - riefen dazu auf, im im Handel nach Umweltschutzpapier zu fragen und so dazu beizutragen, daß es die Einzelhändler in ihr Sortiment mit aufnehmen.
05.09.07
Neumarkt: "Im Handel nachfragen"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang