Rohr als Speicher


In Börnsen wurden alle Fragen der Neumarkter Besucher beant-
wortet.
NEUMARKT. Beeindruckt zeigten sich die acht Mitglieder einer FLitZ-Fahrt vom Energie-Konzept eines kleinen Ortes bei Hamburg.

Mitglieder der Freien Liste Zukunft und der Initiative für gesunde Luft fuhren die gut 650 Kilometern nach Börnsen, ein 3800 Einwohner zählender Ort nahe Hamburg, der nach Meinung der fahrt-Teilnehmer Vorbild für Neumarkt werden könnte.

Zur Zeit seien in Börnsen drei mit Erdgas beheizte (Biogas-Einsatz ist in Planung) Blockheizkraftwerke in Betrieb, die Abwärme über einen Speicher in viele Haushalte bringen und daneben auch Strom erzeugen. Das bislang vorhandene Fernwärmenetz werde schrittweise weiter ausgebaut und damit auch die Zahl der Blockheizkraftwerke erhöht. Kosten dämpfend wirke ein unterirdischer Gasspeicher, den man nachts kostengünstig mit dänischem Gas füllt und dann bei Bedarf leert. Mit dem Speicher – ein Stahlrohr, etwa 1,2 Meter dick und knapp 1700 Meter lang, 1,5 Meter unter der Oberfläche verlegt – schaffe man es, teure Spitzenverbräuche von Gas zu vermeiden. Dadurch würden im Jahr rund 100.000 Euro eingespart.

Der ehemalige Prokurist Ulrich Ewald stellte das Konzept vor und wurde von FLitZ nach Neumarkt zu einem Vortrag eingeladen, der noch im Oktober stattfinden soll.
03.09.07
Neumarkt: Rohr als Speicher
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang