Markise auf dem Wunschzettel


Der Wunsch des Leb-mit-Ladens zum nächsten "Geburtstag": eine Markise überm Schaufenster.
Foto: Susanne Weigl
NEUMARKT. Wer Geburtstag hat, bekommt normalerweise etwas geschenkt – den Spieß herumgedreht hat Elfriede Zenglein: Drei Jahre "Leb-mit-Laden" waren für sie freudiger Anlass, den Kindern ein erfrischendes Eis und den Erwachsenen Kaffee und Kuchen zu spendieren.

So an die hundert "Gratulanten" kamen am Freitag vorbei, um den dritten Jahrtag der segensreichen Einrichtung des Diakonischen Werkes Neumarkt zu begehen. Der Diakonie-Geschäftsführer Herbert Lang sprach in seinen Glückwünschen von einem "wichtigen Bestandteil der sozialen Stadt", der sich bewährt habe.

Bewährt haben sich auch die vielen ehrenamtlichen Helfern – so an die 60 an der Zahl -, die zusammen mit Elfriede Zenglein "den Laden schmeißen". Für die kommenden Geburtstage hat man schon einen Wunschzettel geschrieben: größere Räume und ein erweitertes Sortiment mit Wasch- und Körperpflegemitteln.

Und vielleicht reicht das Geld auch noch für eine Markise. Mit einer Tombola, bei der neue und gebrauchte Sachen "im Topf" waren, wurde schon mal ein Grundstock gelegt.
Susanne Weigl
22.06.07
Neumarkt: Markise auf dem Wunschzettel
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang