Erfindung schützen

NEUMARKT. Die IHK in Regensburg bietet am Mittwoch eine kostenlose Erfindererstberatung an.

Für die optimale Nutzung und Vermarktung einer innovativen Idee kommt es entscheidend darauf an, diese rechtzeitig durch Patente, Marken, Gebrauchs- oder Geschmacksmuster zu schützen. Daher bietet die IHK Regensburg am Mittwoch ab 17 Uhr Einzelberatungen für Erfinder zu diesen Themen an. Die Erfindererstberatung soll dem Erfinder in einem Informationsgespräch aufzeigen, welche Möglichkeiten und Wege es gibt, seine Idee schützen zu lassen.

Die Patentanwaltsberatung ist als Einstiegs- und Erstberatung konzipiert. Sie wird kostenlos angeboten und von einem Patentanwalt durchgeführt. In einem 20minütigen – individuellen und vertraulichen – Gespräch können konkrete Problemstellungen zum gewerblichen Rechtsschutz einleitend besprochen werden.

Erforderlich ist eine vorherige Anmeldung bei Frau Christa Fischer, Telefon 0941 / 5694 - 242, E-Mail fischer@regensburg.ihk.de.
22.04.07
Neumarkt: Erfindung schützen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren