Tipps zur Babypflege

NEUMARKT. Mandel, Lindenblüte, Ringelblume - Neumarkter Apotheker geben Tipps zur Babypflege.

Die Haut von Babys ist höchst sensibel. Sie ist dünner als die Haut von Erwachsenen und hat noch keine entwickelten Talgdrüsen, die für die Rückfettung zuständig sind. Daher neigt Babyhaut sehr schnell zum Austrocknen. Beachten Eltern jedoch ein paar grundlegende Tipps, dann können sich die Kleinen in ihrer Haut auch so richtig wohl fühlen.

Kurz nach der Geburt, solange der Nabel noch nicht verheilt ist, sollten Säuglinge nicht gebadet werden. Abwaschen mit einem warmen Waschlappen genügt in dieser Zeit völlig. Ist der Nabel nach etwa zwei Wochen ausgeheilt, dann spricht nichts dagegen, das Baby ein bis zweimal die Woche zu baden, was den allermeisten sogar Spaß macht. Die Wassertemperatur darf maximal 36 bis 37 Grad betragen (Badethermometer verwenden!). Mehr als fünf Minuten sollte der Badespaß nicht dauern, da die Haut sonst zu sehr austrocknet.

Ab dem dritten Lebensmonat empfehlen Apotheker qualitativ hochwertige Cremebäder und Badezusätze anzuwenden, zum Beispiel Mandelöl. Wichtig ist, den Säugling anschließend gut abzutrocknen, vor allem in den Hautfalten. Michael Popp, Sprecher der Apotheker im Landkreis Neumarkt rät: "Nach dem Bad empfiehlt sich, das Kind mit einer speziellen Babylotion einzucremen. Diese sollte besonders mild sein und möglichst wenig Duft- und Konservierungsstoffe beinhalten".

Besonderes Augenmerk bei der Hautpflege ist dem Po zu widmen. Das feucht-warme Windel-Klima ist ein idealer Nährboden für Keime. Vorbeugend kann eine Wundschutzcreme mit heilungsfördernden Wirkstoffen, wie Vitamin A, Dexpanthenol oder Hamamelis aufgetragen werden. Sollte dennoch eine Rötung eintreten, empfehlen Apotheker Wundschutzsalbe mit Zinkoxid. Eltern sollten darauf achten, niemals Creme und Puder gleichzeitig zu verwenden. Die entstehenden Klümpchen können die Babyhaut wund scheuern.


In den ersten Lebensmonaten ist die Haut das wichtigste Sinnesorgan. Baden und Eincremen bedeutet auch viel Körperkontakt, was den Babys Liebe und Geborgenheit vermittelt. Eine Pflege also, mit der sich der Nachwuchs rund um wohl fühlt.
22.04.07
Neumarkt: Tipps zur Babypflege
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang