Zoff beim Festival

NEUMARKT. Schlägereien und 16 betrunkene Jugendliche mit bis zu knapp zwei Promille - das war die Negativ-Seite des "Kneipenfestivals".

Ausgerechnet während der "Kneipenfestivals" in Neumarkt führte die Neumarkter Polizei in der Nacht auf Sonntag in zwei Neumarkter Diskotheken Jugendschutzkontrollen durch - mit erschreckendem Ergebnis: insgesamt 16 betrunkene Jugendliche holten die Polizisten aus den Lokalen!

Einige der Jugendlichen standen sogar "erheblich" unter Alkoholeinwirkung, hieß es am Montag von der Polizei. Die Testergebnisse ergaben einen Alkoholgehalt von 0,22 bis 1,92 Promille. Ein 15jähriger Disko-Besucher wurde mit 1,5 Promille angetroffen. Ein 16jähriges Mädchen hatte 1,72 Promille intus.

Alle Jugendlichen wurden in Gewahrsam genommen, zur Dienststelle gebracht und an die Eltern übergeben. Gegen die Diskothekenbetreiber werden Anzeigen wegen Verstößen nach dem Jugendschutzgesetz und nach dem Gaststättengesetz erstattet, hieß es von der Polizei.

Ein Polizeisprecher wies darauf hin, daß das Jugendschutzgesetz Jugendlichen unter 16 Jahren den Aufenthalt in Diskotheken verbietet. Jugendliche unter 18 Jahren müssen die Diskothek um 24 Uhr verlassen. An unter 18-Jährigen ist der Ausschank von brandweinhaltigen Getränken verboten. Der Ausschank von Alkohol an erkennbar Betrunkene ist nach dem Gaststättengesetz sowieso verboten.

Nach Angaben der Polizei kam es während des Kneipenfestivals in den frühen Morgenstunden des Sonntags auch zu mindestens zwei Schlägereien:
16.04.07
Neumarkt: Zoff beim Festival
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang