Marihuana angebaut

NEUMARKT. Die Polizei stellte in der Wohnung eine 42jährigen Velburgers ein Kilo Marihuana "aus eigenem Anbau" sicher.

Der Mann aus Velburg war am Dienstag mit seinem VW-Golf auf der Autobahn bei Deggendorf sogenannten "Schleierfahndern" der Polizei aufgefallen. Noch mehr machte sich der Mann verdächtig, als er kurz vor der Kontrolle aus einer Tüte "Material" auf der Autobahn verstreute. Bei der Kontrolle konnten die Polizisten noch 25 Gramm des "Streuguts" sicherstellen - es handelte sich um Marihuana.

Der Velburger wurde festgenommen und der Kripo Straubing überstellt. Die diensthabende Staatsanwältin ordnete die Durchsuchung der Wohnung des Mannes in Velburg und einer Wohnung seiner Freundin in Ruhsdorf an der Rott an.

Während in der Wohnung der Freundin nichts gefunden wurde, hatte die als Amtshilfe geleistete Durchsuchungsaktion der Parsberger Polizei in Velburg Erfolg: Man entdeckte rund ein Kilo Marihuana, das nach Polizeiangaben vermutlich "aus eigenem Anbau" stammt.

Der Velburger befindet sich zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuß. "Schleierfahnder" hatten richtige Spürnase - Marihuana sichergestellt
04.04.07
Neumarkt: <font color="#FF0000">Marihuana angebaut</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang