Bub klaute Handys

NEUMARKT. Ein 13jähriger Bub hatte unter seinem Kopfkissen zwei geklaute Handys versteckt.

Die Mutter des Kindes ging jetzt zur Parsberger Polizei und präsentierte die zwei neuwertigen Telefone, die sie unter dem Kopfkissen ihres Sohens gefunden hatte - und deren Herkunft sie sich nicht erklären konnte.

Die Polizisten konnten der Frau helfen, nachdem sie das in einem Handy integrierte Telefonbuch genauer unter die Lupe genomen hatten. Aufgrund der gespeicherten Telefonnummern konnte der Besitzer des Telefons schnell ermittelt werden.

Der Besitzer wußte gar nicht, daß ihm das Gerät gestohlen worden war - er glaubte, er habe es verloren. In Wirklichkeit hatte der 13jährige Bub das Handy aus dem unversperrten Auto geklaut, als der Besitzer kurz vor einer Bäckerei angehalten hatte.

Das zweite Gerät hatte der Junge in einem Handyladen in Parsberg mitgehen lassen.
11.01.07
Neumarkt: Bub klaute Handys

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren